Erfahrungen & Bewertungen zu AL Finanzkonzepte GmbH

Ungewöhnliche Ereignisse erfordern ungewöhnliche Maßnahmen! Was wir zurzeit erleben, hat noch niemand von uns je erlebt. Die Menschen – ob Politiker oder Bürger – verfallen, wenn auch ungewollt, in Panik und reagieren dementsprechend. Toilettenpapier ist fast überall ausverkauft und das ein oder andere Hygienemittel schon längst. Wir alle müssen jetzt als Menschen eine ganz neue Erfahrung machen.

Dieses Verhalten überträgt sich auch auf die Börsen. Hohe Schwankungen von 1000 Punkten plus oder minus im Dow Jones an einem Tag zeigen uns Dinge, die bislang noch kein Mensch in dieser Form erlebt hat. Wir kennen nicht, dass Gold, Renten und Aktien gleichzeitig fallen. Normalerweise steigen die einen, wenn die anderen fallen.

Wie sollen oder müssen wir reagieren?

Bezüglich des Depots sollte jeder sich persönlich hinterfragen: Was kann ich tun, damit ich mit dieser Lage umgehen kann? Mit wem kann ich darüber sprechen?

Als erstes stehen wir jedem von Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch vor Ort, über das Internet oder telefonisch zur Verfügung.

Die Lage ist nicht einfach, aber die Vergangenheit und die Lebenserfahrung haben uns gezeigt, dass langfristig mit Qualitätswerten immer gutes Geld verdient werden konnte. Jetzt sind die Werte äußerst günstig, vielleicht nächste Woche noch günstiger – ganz genau wissen kann dies keiner.

Soll ich mein aktuelles Depot ganz ruhig stellen und alles in einen ruhigen Geldmarktfonds umschichten? Diejenigen, die noch einiges an Cash zur Verfügung haben, sollten sich überlegen, wann man je so günstig einkaufen konnte und ob es Sinn macht, jetzt nach und nach wieder in den Markt einzusteigen. Auch diejenigen, die unserer Empfehlung nachgekommen sind und bereits im ruhigen Fahrwasser fahren, sollten sich jetzt Gedanken darüber machen, wieder in Tranchen zu investieren, denn so günstig wie zur Zeit waren die Aktienfonds lange nicht! Zu bedenken geben wir auch, dass Sie bitte daran denken, dass es sich bei Aktienfonds um sinnvolle Sachwertanlagen und nicht um Geldwertanlagen handelt. Wer hat in jeder Inflation verloren? Geldwerte! Sachwerte gehörten immer zu den Gewinnern! Also bitte:

*Hier unsere Empfehlung:*

*Mit Sparplänen kaufen Sie jeden Monat zu den aktuell mehr als günstigen Kursen Anteile an denen Sie langfristig eine gute Rendite erzielen können (Cost-Average-Effekt).*

Mir persönlich ist es wichtig, dass wir erstens gesund und zweitens auch mit einem finanziellen Gewinn aus dieser Krise herauskommen. Dafür werden wir hier bei der AL Finanzkonzepte GmbH alles für Sie tun.

Mit besten Grüßen und dem Wunsch nach einer „Coronafreien Zeit“!

Ihr

Ansgar Lager